Recht für Selbstverleger und Autoren
Kanzlei René Jorde

Die Zielgruppen für Ihr Buch ermitteln

Wer soll Ihr Buch kaufen und lesen? Wahrscheinlich haben Sie schon eine ungefähre Vorstellung davon, welche Personengruppen sich für Ihr Buch interessieren könnten. Je konkreter Sie diese bestimmen können, je besser. Denn viele Aspekte sollten die Zielgruppe berücksichtigen:

  • Schreibstil
  • Wortwahl
  • Schriftarten
  • Layout
  • Bilder und Grafiken
  • Cover
  • Buchpreis
  • Buchformat (Hardcover, Paperback, E-Book usw.)
  • Veröffentlichungsweg (Selbst- oder Buchverlag)
  • Marketing-Kanäle

Beachten Sie bei der Ermittlung der Zielgruppen, dass bei Büchern oft Käufer und Leser unterschiedliche Personen sind (Geschenkbücher, Eltern für Kinder usw.). Versuchen Sie nach Möglichkeit, eine Hauptzielgruppe zu bilden, aus der Untergruppen abgeleitet und analysiert werden können.

Download hierzu: Kostenlose Checklisten für Autoren (Zielgruppen )

- Zum Download -

Tipp
Recht für Selbstverleger
Datenschutz Impressum
Copyright