Recht für Selbstverleger und Autoren
Kanzlei René Jorde

Vertragsprüfung

Das Urheberrecht endet oft erst 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers. Verlagsverträge und Verträge mit Agenturen oder Miturhebern sind daher sehr langfristig. Durch eine Vertragsprüfung können Sie vermeiden, sich auf Lebzeiten an einen ungünstigen Vertrag zu binden.

Die Vertragsprüfung umfasst:

  • Hinweise auf für Sie nachteilige oder riskante Klauseln
  • Erläuterung von unklaren Regelungen und Risiken
  • Formulierung von konkreten Änderungsvorschlägen für einzelne Klauseln
  • Formulierung von Vertragsergänzungen
  • Beantwortung konkreter Fragen zum Vertrag
  • Möglichkeit, Rückfragen per E-Mail zu stellen

Festpreisangebot für Vertragsprüfung:

Wenn Sie mir einen Vertrag einreichen, erhalten Sie zunächst ein Festpreisangebot und eine konkrete Zusage, bis wann Ihnen das Prüfungsergebnis zugehen wird. Der Preis berücksichtigt den Umfang und Komplexität des Vertrages und Ihrer Fragen. Kosten entstehen Ihnen nur, wenn Sie mein Angebot annehmen und die Vertragsprüfung beauftragen.

Rechtsanwalt Jorde Prüfung von Verlagsverträgen, Agenturverträgen, Mitautorenverträgen
Datenschutz Impressum
Copyright